Gesellschaftliche Verantwortung

Eine Ethikbank für Österreich in Vorbereitung Ewald Judt im Gespräch mit Christine Tschütscher und Robert Moser

Bild 22

2014 wurde mit dem Ziel, in Österreich (analog zum Beispiel der GLS Bank in Deutschland und der Alternativen Bank in der Schweiz) ei ne Ethikbank zu gründen, die "BfG Eigentümer/-innen- und Verwaltungsgenossenschaft" etabliert. Diese neue Bank soll "Bank für Gemeinwohl" heißen, eine Alternative im Bankbereich sein und auf das Gemeinwohl als oberstes Ziel setzen. Nach Vorgesprächen mit dem Österreichischen Genossenschaftsverband und der Finanzmarktaufsicht wurde die Verwaltungsgenossenschaft …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

bank und markt
cards Karten cartes
Bücher
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 09. September 2020 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X