LBS-Tochter „Forum“ verdoppelt Baufi-Anfragen

Durchschnittlich rund ein Drittel des Baufinanzierungsvolumens bringen freie Vermittler den Sparkassen schon heute – Tendenz steigend. In fast allen Bundesländern können sie dafür nun seit Anfang 2020 die Poolinggesellschaft FORUM Direktfinanz GmbH & Co. KG nutzen. Die 2016 von der LBS West gegründete Gesellschaft wird mittlerweile von 7 der 8 Landesbausparkassen getragen, lediglich die LBS Ost ist noch eigenständig unterwegs.

Dass die Resonanz auf das LBS-Angebot positiv ist, zeigen die aktuellen Zahlen: Über Forum wurden im ersten Halbjahr Baufinanzierungen von rund 2 Milliarden Euro angefragt – das entspricht einer Verdopplung des Transaktionsvolumens zum Vorjahreszeitraum. Die aktuell rund 800 Vermittler – darunter auch bundesweit tätige Großvertriebe – können über Forum neben den Produkten der Sparkassen und Landesbausparkassen wohlgemerkt auch Finanzierungen verbundfremder Anbieter vermitteln.

Darüber hinaus bekommen immer mehr LBS-Handelsvertreter einen Zugang zu Forum. So kann die Zuführung von Baufinanzierungen an die Sparkassen schnell und sicher elektronisch erfolgen – „nicht nur unter Corona-Bedingungen ein entscheidender Vorteil“, sagt Geschäftsführer Michael Bockholt.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 09. September 2020 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X