MIPIM-SPECIAL

IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND: ZWISCHEN OPTIMISMUS UND SKEPSIS

Christian Schulz-Wulkow, Foto: EY Real Estate

Kein Zweifel: 2018 war einmal mehr ein gutes Immobilienjahr für Deutschland. Am Investmentmarkt wurden neue Superlative gesetzt und auch die Vermietungsmärkte entwickelten sich dank ungebrochen hoher Nachfrage überaus erfreulich. Doch wie lange hält die gute Immobilienkonjunktur noch an? Schließlich muss der gerne als "sicherer Hafen" titulierte deutsche Immobilienmarkt in einer zunehmend anspruchsvollen Gemengelage behaupten. Der Autor beleuchtet im …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Immobilien & Finanzierung

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X