Stephan Spieleder

"Die Zusammenarbeit mit den Sparkassen bietet noch ungenutztes Potenzial"

Dr. Stephan Spieleder, Foto: Konzern Versicherungskammer

Die gerade wieder laufenden Diskussionen über eine Konsolidierung im öffentlich-rechtlichen Bankensektor drehen sich fast ausschließlich um eine Neuordnung der Verhältnisse bei Landesbanken und dem Sparkassensektor. Dass Letzterer seine Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit auch durch eine intensivere Zusammenarbeit mit den öffentlichen Versicherern ausbauen kann, wird im Redaktionsgespräch mit Dr. Stephan Spieleder deutlich. Das Vorstandsmitglied der …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X