DVAG geht mit Berater-App von Finleap an den Start

Markus Knapp, Quelle: DVAG

Die Deutsche Vermögensberatung (DVAG) launcht eine neue Finanzberatungs-App sowie eine Integrationsplattform für ihre Vermögensberater. Die Software, mit dem Namen „Vermögensplanung Digital”, unterstützt die Berater bei allen Analysetätigkeiten, der Beratung und der langfristigen Kundenbetreuung.

„In Krisenzeiten, wie aktuell weltweit durch den Coronavirus ausgelöst, zeigt sich deutlich, wie unentbehrlich menschliche Beratung ist. Gleichzeitig brauchen die Berater aber auch digitale Zugänge zum Kunden.“, sagt Markus Knapp, der im Vorstand der DVAG für den Bereich Vertriebsentwicklung zuständig ist.

Die Anwendung umfasst die Beratung in Form einer Videokonferenz verbunden mit einer online Vermögensplanungs-App. Geplant war der Livegang ursprünglich für das zweite Halbjahr 2020. Durch die von der Bundesregierung verhängten Maßnahmen sei dieser vorgezogen worden. Nach einer Testphase mit rund 1 000 Beratern soll die neue Software jetzt allen Vermögensberatern zur Verfügung gestellt.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X