O2 Banking: Telefónica Deutschland kooperiert mit Weltsparen

Quelle: o2 Banking

Weltsparen und Telefónica Deutschland haben eine Vertriebspartnerschaft gestartet, in deren Rahmen Nutzer von O2-Banking, hinter dem als Bankpartner die Fidor Bank steht, Zugang zum Portfolio an Spar- und Investmentprodukten des Berliner Fintechs erhalten.  Es handelt sich dabei um Tages- und Festgelder von rund  60 Partnerbanken aus ganz Europa sowie um ETF-Portfolios in vier Anlageklassen, die in Zusammenarbeit mit Vanguard und DAB BNP Paribas angeboten werden. Die Partnerschaft mit Weltsparen bringt erstmals Angebote eines externen Partners in die O2-Banking App und stellt somit eine Erweiterung im Bereich Open Banking dar.

Über seine sechs aktiven nationalen Plattformen, darunter in Deutschland, Spanien und Großbritannien, sowie seinem europaweiten Marktplatz hat Weltsparen bereits über 10 Milliarden Euro vermittelt. Weltsparen ist die deutsche Marke des 2012 gegründeten Fintechs Raisin.

Eigene Bewertung: None Durchschnitt: 5 Punkte (2 Bewertungen)

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X