„VR International Hessen“: Hessische Volksbanken bündeln Kompetenzen - VR-Bank Main-Kinzig-Büdingen wird Partnerbank

Bereichsleiter Jens Fürbeth, Vorstandsmitglied Rolf Witezek, (beide Volksbank Mittelhessen), den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Herrn Roland Trageser und Bereichsdirektor Firmenkunden & Immobilien Herrn Lars Schurich (beide VR-Bank Main-Kinzig-Büdingen eG)

 

Um exportstarke Unternehmen der Region im Außenhandel optimal zu betreuen, schließen sich die regionalen Volksbanken Mittelhessen, VR Bankverein Bad Hersfeld-Rotenburg eG zusammen. Als jüngste Partnerbank ist die Volksbank Main-Kinzig-Büdingen hinzugekommen. Künftig werden Kompetenzen, vor allem im Auslandszahlungsverkehr, Infrastruktur und Know-how gebündelt. So soll ein schlagkräftiges und erfahrenes Außenhandelsteam mit insgesamt 15 Experten entstehen. Ziel ist es, die Kompetenzen und das Angebot weiter auszuweiten und allen gewerblichen Kunden in den Geschäftsgebieten der Volksbank Mittelhessen und der VR-Bank Main-Kinzig-Büdingen zur Verfügung zu stellen. In enger Zusammenarbeit mit der DZ Bank AG können die Kunden zudem auf die Infrastruktur eines weltweiten Korrespondenzbankennetzwerks der genossenschaftlichen Zentralbank zurückgreifen.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X