In diesem Heft

Refinanzierung und Digitalisierung stellen Finanzdienstleister vor große Herausforderungen. In der neuen FLF dreht sich alles um diese beiden Schwerpunkte und wie damit in Zukunft umgegangen werden kann. Außerdem Thema: die anstehende Bundestagswahl.

Hier direkt zum E-Paper!

EDITORIAL

Purpose als Chance

Jens Loa

REFINANZIERUNG

"Die Digitalisierung macht auch vor der Refinanzierung nicht halt"

Interview mit Ingo Gnaß

Der Leasing-Markt und die Oldenburgische Landesbank

Thomas Wroblewski

Refinanzierung mittelständischer Leasing-Gesellschaften im Wandel

Norbert Prenzel

Leasing finanziert den Mittelstand

Christina Brand

Digitalisierung von Leasing und Refinanzierung - quo vadis?

Olaf Rösel

LEASING

Unternehmenswachstum durch Automatisierung

Robert Meters, Anja Carolin Marszalek

IM GESPRÄCH

Wünsche an die Bundesregierung

Kai Ostermann, Frederik Linthout

BANKING

Mehr Auswahl bei der GwG-konformen Online-Identifikation

Frank S. Jorga, Christof Randazzo

Cloud und Automatisierung im Zentrum der Kernbankenarchitektur

Theodor Schabicki

Quantenrechner für Finanzdienstleister?

Dr. Axel Sauerland, Dr. Stefan Kister

Notleidende Kredite Post-Covid

Prof. Dr. Joachim Wuermeling

RUBRIKEN

Aus der Branche

Buchtipp

Kurz informiert

Veranstaltungen

Handelsregister kompakt

AUF EINEN BLICK
77 PROZENT der Leser der FLF haben in ihrem Unternehmen eine Führungsposition inne
461 MILLIARDEN EURO Investitions- und Finanzierungsvolumen generieren die Mitgliedsunternehmen der drei Herausgeberverbände jedes Jahr
660 MILLIARDEN EURO beträgt der gesamte Finanzierungsbestand der Mitgliedsunternehmen der drei Herausgeberverbände
54 PROZENT unserer Abonnenten lesen die FLF schon länger als fünf Jahre
93 000 MITARBEITER in unseren Kernbranchen profitieren vom nützlichen und aktuellen Branchenwissen der FLF
Noch keine Bewertungen vorhanden


X