Brigitte Zypries kandidiert als Ombudsfrau der Inkassowirtschaft

Brigitte Zypries
Quelle: studio kohlmeier

Die ehemalige Bundesministerin Brigitte Zypries für die Position der Ombudsfrau. Deren Aufgabe ist es, Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Inkassounternehmen sowie zwischen Inkassounternehmen und deren Auftraggebern zu klären. Die Wahl zur Ombudsfrau findet im Rahmen des Branchenkongresses der Inkassowirtschaft vom 10. bis 12. April in Berlin statt. Auf der Veranstaltung diskutieren die Inkassounternehmen über einen neuen Code of Conduct für die Branche, der im Wege der Selbst- und Co-Regulierung klare und transparente Regelungen zur Tätigkeit der Rechtsdienstleister bringen soll.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X