N26 mit einer Million Kunden

N26 hat die Marke von einer Million Kunden überschritten. In den letzten neun  Monaten hat die Bank die Zahl ihrer Kunden verdoppelt. Das monatliche Transaktionsvolumen beträgt über eine Milliarde Euro. Gestartet war N26 (damals noch als Number 26) 2015. Inzwischen gewinnt die Bank eigenen Angaben zufolge täglich 2 500 Neukunden. Bis Ende 2020 soll die Zahl der Kunden auf über fünf Millionen steigen. Nach dem Erfolg in der Eurozone soll in einem nächsten Schritt die weitere internationale Expansion erfolgen. Der Markteintritt in Großbritannien und den USA ist später in diesem Jahr geplant. 

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X