RETAILBANKING

"Der Großteil der Anleger wird eine Form von Robo Advice nutzen" / Interview mit Erik Podzuweit

Erik Podzuweit, Foto: Scalable

In fünf bis zehn Jahren wird die Mehrheit der Anleger in Deutschland eine Form von "Robo Advice" nutzen. Davon ist Erik Podzuweit überzeugt. Als Treiber dieser Entwicklung nennt er unter anderem die starke Nachfrage nach ETFs sowie MiFID II. Die Digitalen Vermögensverwalter der Asset Manager bewertet der Scalable-Gründer dabei derzeit eher als Wegbereiter, denn als Konkurrenten. Langfristig werde sich der Markt jedoch konsolidieren. Podzuweit sieht im deutschen …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X