BDK erweitert Geschäftsführung

Martin Guse
Quelle: Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe

Mit Wirkung zum 1. Januar 2020 hat der Aufsichtsrat der Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (BDK) Martin Guse in die Geschäftsführung berufen. Damit besteht die Geschäftsführung der unabhängigen Autobank mit Dr. Hermann Frohnhaus (Sprecher), Matthias Sprank sowie Martin Guse nunmehr aus drei Mitgliedern. Guse verantwortet  die Bereiche Vertrieb, Produktmanagement, Kooperationsmanagement, Marketing und Unternehmensentwicklung.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X