ING Deutschland finanziert Amazon-Händler

Die ING Deutschland stellt als erste Bank in Deutschland Amazon-Verkäufern künftig Kredite zwischen 10 000 und 750 000 Euro mit Laufzeiten von bis zu drei Jahren zur Verfügung. Anträge für das Programm können Verkäufer mit Firmensitz in Deutschland stellen, die bestimmte Kriterien der ING erfüllen, etwa in Bezug auf ihre Verkaufshistorie. 

„Unser Ziel ist es, etablierten Verkäufern zu helfen, ihr Geschäft auszubauen. Mehr als die Hälfte des weltweit über Amazon erwirtschafteten Handelsumsatzes stammt von unabhängigen kleinen und mittleren Unternehmen, und unser Erfolg ist eng mit ihrem verbunden“, sagt Felix Kristl, Country Manager Amazon Lending Germany. „Mit dem frischen Kapital können die Unternehmen zum Beispiel Lagerbestände erhöhen, um die zusätzliche Nachfrage zu bedienen, neues Personal einstellen, den Betrieb finanzieren und weitere Kunden erreichen. Wir freuen uns daher sehr, dass wir dazu beitragen können, das Kreditangebot der ING Deutschland teilnahmeberechtigten Verkäufern in Deutschland zugänglich zu machen.“

Das Kreditangebot der ING Deutschland an Amazon Verkäufer eröffnet der Bank einen neuen, digitalen Vertriebskanal, um kleine und mittlere Unternehmen bei ihrer Finanzierung zu unterstützen. Die Bank ist seit  2018 in der gewerblichen Finanzierung aktiv und will mit diesem Angebot den Grundstein für weiteres Wachstum im Segment „Business Banking“ legen.  Amazon tritt bei dem Programm als Kreditvermittler auf und präsentiert den teilnahmeberechtigten Verkäufern Kreditangebote im eigenen Verkäuferportal. Interessenten werden dann auf die Website der ING Deutschland weitergeleitet, auf der sie einen Kreditantrag stellen können.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 09. September 2020 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X