Sparkassen kommunizieren via Whatsapp

Quelle: S-Markt & Mehrwert

Die Sparkassen-Finanzgruppe führt den Messaging-Dienst Whatsapp für die Kundenkommunikation. Das DSV-Tochterunternehmen S-Markt & Mehrwert wird die Whatsapp-Business-Schnittstelle integrieren, um Sparkassen mit ihren Kunden zu vernetzen. Während die aktuell implementierte Web-Anwendung für allgemeine Kundenanfragen via Chat geeignet ist, ermöglicht die Implementierung in das OSPlus-Kernbankensystem der Sparkassen den direkten Dialog zwischen Kundenberater und Kunde. Die Nutzung der Whatsapp-Business-API erfolgt laut einem vom DSGV beauftragten Rechtsgutachten im Einklang mit dem geltenden Datenschutzrecht. Das Hosting wird auf Servern der S-Markt & Mehrwert in Deutschland erfolgen.

Die Realisierung der notwendigen Schnittstellenprogrammierung und Integration in die  IT-Infrastruktur der Sparkassen wurde mittlerweile abgeschlossen und die ersten Sparkassen sind bereits live. Zudem stehen laut DSGV viele Sparkassen in den Startlöchern, um den Whatsapp-Dialog-Service für ihre Kunden einzuführen.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 09. September 2020 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X