Barkow Consulting: Corporate Credit Index auf Rekordtief

Wie das Beratungsunternehmen Barkow Consulting mitteilt, hat der von Barkow berechnete Corporate Credit Index ein neues Rekordtief erreicht. Mit 0,93 Prozent notiert das Barometer erstmals unter 1,0 Prozent. Noch im Mai dieses Jahres lag der wöchentlich berechnete Index bei 1,43 Prozent. Innerhalb der vergangenen 12 Monate haben sich die Kreditkosten für Unternehmen damit um 74 Basispunkte verringert.

Der Barkow Consulting Credit Index berechnet nach eigenen Angaben die Kreditkosten für Unternehmen als Zinssatz in Prozent. Er bildet einen Neukredit mit 5-jähriger Laufzeit und fester Zinsbindung ab. Bezüglich Volumen und Bonität werden demnach Marktdurchschnittswerte verwendet. Die Kreditkosten der Unternehmen umfassen nur die laufende Zinsbelastung. Zusätzliche Gebühren oder Einmalzahlungen werden nicht erfasst und erhöhen die Kreditkosten der Unternehmen zusätzlich. Es gilt laut Barkow: SWAP-Satz + (Kredit-) Marge = Zinssatz beziehungsweise Indexwert.

bc_credit_index_2019_08_16-1024x708_1_vxl.png

Eigene Bewertung: None Durchschnitt: 5 Punkte (1 Bewertung)

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X