Deutsche Bank: Bonuskartenaggregator Yunar als Einstieg in die virtuelle Geldbörse

Quelle: Deutsche Bank

Die Deutsche Bank hat über eine Tochtergesellschaft den Soft Launch der App Yunar gestartet, die ab dem 1. Quartal 2019 für den Gesamtmarkt geöffnet und zum marktführenden Bonuskartenaggregator ausgebaut werden soll. Ein Monetarisierungspotenzial für die Bank gibt es zunächst noch nicht, so  Privatkundenvorstand und Chief Digital Officer Markus Pertlwieser, sondern es geht um die Plattform und den täglichen Kontakt zum Nutzer. Erst in weiteren Ausbaustufen könnten Bankleistungen wie Mobile Pament oder Nichtbankleistungen wie die  digitale Identität auf Provisionsbasis hinzukommen.

Eigene Bewertung: None Durchschnitt: 2 Punkte (1 Bewertung)

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X