ALTERSVORSORGE

"Es ist dringend erforderlich, das Alterssicherungssystem zu reformieren" Interview mit Dr. Marco Arteaga

Dr. Marco Arteaga Foto: DLA Piper

Die Altersvorsorge in Deutschland krankt am Fehlen einer stringenten Systematik der steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Behandlung des Beitragsaufkommens aller Alterssicherungssysteme, so Marco Arteaga. Das ist einer der Faktoren, die den Durchbruch bei Betriebsrenten auf Basis des Betriebsrentenstärkungesgesetzes hemmen. Dass dessen Wirkung zu verpuffen droht, hat allerdings noch eine Reihe anderer Gründe - von terminlichen Koinzidenzen bis zur ordnungspolitischen Frage, ob …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Veranstaltungs-Tipp

Die 64. Kreditpolitische Tagung der "Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen" findet am 24. Januar 2020 in Frankfurt am Main statt.

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X